Gratis-Apple-Produkte bei Facebook, oder doch nicht?

Wer von euch hätte nicht gerne ein Gratis-Apple-Produk? Wie wäre es mit einem iPad in Schwarz oder einem iPhone in Weiß? Wo du ein Gratis-Apple-Produkt herbekommst – ganz einfach auf Facebook! Momentmal verschenken auf Facebook wirklich Menschen Apple Geräte? Mitnichten muss ich dir jetzt leider mitteilen. In den letzten Tagen sieht man vermehrt solche Aktionen wie „Apple Lagerräumung“ und „[…] die nicht verkauft werden können, weil die Verpackung beschädigt ist.“ Aber all diese Aktionen haben nur Folgendes gemeinsam, sie bescherren den Seiten enorme Reichweiten und es wird keinen glücklichen Gewinner geben, der über eine private Nachricht informiert wird, dass er gewonnen hat.

Was steckt hinter den Gratis-Apple-Produkten bei Facebook

Derzeit kursieren Seiten auf Facebook herum wie „Samsung Produkte Gratis“, „Apple Produkte Gratis“ und „Apple Lagerräumung“ die versprechen falsch verpackte Wahre, die nicht verkauft werden kann, zu verlosen. Natürlich erfreuen sich diese Seiten großer Beliebtheit und viele machen bei solchen Aktionen mit, aber im Grunde bringt es gar nichts.

Es werden oft vom User drei Schritte verlangt. Als Erstes muss die Seite geliket werden, danach sollen Freunde eingeladen werden oder ein Bild geteilt werden und am Ende muss noch in einem Kommentar die Farbe angegeben werden.

Folgt man bei der Veranstaltung „Apple Lagerräumung“ dem Link zur Fan-Seite, so wurde dort vor Kurzem ein Gewinner ermittelt und mit einem Bild präsentiert. Der angebliche Gewinner „Peter Hutscher“ hat natürlich auch ein Profil. Dieses Profil besitzt kein Profilbild, hat sagenhafte zwei Freunde und zwei dubiose Seiten „geliket“, darunter auch „Apple Lagerräumung“. Das Profil wurde aber auch erst am 10.03.2013 angelegt.

Den guten Herrn „Peter Hutscher“ gibt es aber wirklich

Wenn man sich mal etwas im Netz rum treibt und nach dem Bild, welches auf „Apple Lagerräumung“ verwendet wurde, sucht, findet man dieses auch auf skatstube.de. Es zeigt tatsächlich einen Gewinner eines iPads, aber nicht von dieser Verlosung. Skatstube.de hatte im Jahr 2011 dieses iPad an den abgebildeten Herrn verlost. „Apple Lagerräumung“ hat das Bild also einfachen nur kopiert.

Abgesehen davon, dass hier keiner etwas zu verschenken hat, verstößt diese Seiten gegen das Recht am Bild bzw. an den Bildern (Apple Logo und Gewinner-Bild), den Nutzungsbestimmungen und Gewinnspielrichtlinien von Facebook, die Seite hat kein Impressum und es gibt keine Teilnahmebedingungen usw.

Was bringt es den Seiten betreibern?

Diese Frage lässt sich im ersten Moment nicht sicher klären. Es wäre denkbar, dass die Betreiber diese Seiten auf Ebay dann verkaufen. Dort stehen Likes und Fanpages hoch im Kurs und erzielen beachtliche Summen. Aber es könnten auch schädliche Links verteilt werden, hinter denen sich Trojaner, Malware oder Phising-Seiten verbergen. Also am besten Achtgeben, welchen Seiten ihr euer kostbares „Like“ schenkt.

Weiter Informationen auf mimikama.at: „Apple Lagerräumung“ und „Samsung und Apple Produkte Gratis

(via Golem)

Autor: Adrian Kubitza

Betreiber und Autor von http://adriankubitza.com - Gelernter Informatiker und derzeit tätig als IT-Fachassistent für Design und Implementierung in Nürnberg. Geboren am 02. März 1993 in Aschaffenburg nach der Grundschule besuchte ich die Realschule Hösbach und zog 2009 für eine Ausbildung nach Nürnberg.

Ein Gedanke zu „Gratis-Apple-Produkte bei Facebook, oder doch nicht?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.